Kategorie: Kirlana

Vom Osten in den Süden Mallorcas

Nachdem ich eine Woche als Einhandseglerin mit Kindern alleine ohne Tom unterwegs gewesen war, ging es nun wieder als vollständige Familie weiter. Wir hatten uns schon vor Jahren vorgenommen, Mallorca irgendwann einmal vollständig mit einemContinue reading

Einhandseglerin mit Kindern

Mitte September musste Tom uns verlassen, um eine Woche in Deutschland zu arbeiten. Ich wollte in dieser Zeit als Einhandseglerin mit Kindern verbringen. Im Klartext: Ich wollte alleine etwas weiter um Mallorca herum segeln. DerContinue reading

Alcudia

Den Wind checkend ging es an der Nordküste entlang in Richtung Osten. Eigentlich wollten wir noch nach Menorca rüber fahren, doch letztendlich verschlug es uns nach Alcudia auf Mallorca. Wie es dazu kam und wasContinue reading

Im Westen und im Norden Mallorcas

Nach unserer Ankunft auf Mallorca, beschlossen wir uns im Uhrzeigersinn um die Insel zu bewegen. Wir wollten zuerst sehen, was es im Westen und im Norden Mallorcas zu erleben gibt. Doch noch lagen wir inContinue reading

Nach Mallorca

Nach 30 Tagen auf Ibiza und Formentera, machten wir uns am 31. August spontan auf den Weg nach Mallorca. Es sollte kein Wind sein, aber auch in den nächsten Tagen sah es nicht besser aus.Continue reading

Zurück nach Ibiza

Wir hatten lange auf Formentera in der Cala Saona geankert, die Insel erkundet und einen neuen Kühlschrank eingebaut. Wenn der wirklich funktioniert, war es Zeit, weiter zu ziehen. Da es Richtung Mallorca gehen sollte, würdeContinue reading

Formentera

Ibiza war für uns ein eher gemischtes Erlebnis. Schöne Momente, aber in der Talamanca Bucht bei Ibiza-Stadt haben uns viele Tiefschläge umgehauen. Das Geschaukel in der Bucht machte uns besonders mürbe, so dass wir amContinue reading

Ibiza

Nach 25 Stunden hatten wir es am 10. August vom Festland Spanien nach Ibiza geschafft. Die See war sehr unruhig, so dass wir am Tag unserer Ankunft kaum zur Ruhe kamen. Doch unsere Reise rundContinue reading

Willkommen auf Ibiza

Nachdem wir von Almerimar bis Cartagena und dann mit neuen Ruderlagern zum Mar Menor gekommen waren, sollte nun die Überfahrt nach Ibiza folgen. Doch leider funktionierten plötzlich unsere Navigationslichter nicht mehr. Ohne die konnte eineContinue reading

Erster langer Segeltörn

Jetzt sind wir doch schon tatsächlich mehr als einen Monat an Bord der KIRLANA. Die Zeit verging wie im Flug und doch kommt es uns schon ewig vor. Es ist so viel passiert, dass ichContinue reading

Ständig kommen ungeplante Aufgaben

Der Start auf einem Boot ist langwierig. Vieles muss neu gekauft, gereinigt, gepflegt oder repariert werden. Das wurde uns auch vorher so von andern vermittelt, aber trotzdem kommen ständig ungeplante Aufgaben hinzu. So auch direktContinue reading

Goodbye Deutschland

Endlich ist es soweit. Die Sommerferien sind da und unser Abenteuer kann beginnen! Goodbye Deutschland – willkommen an Bord der KIRLANA. Einige Freunde mussten wir schon vor unserer Abreise verabschieden, da sie bereits am erstenContinue reading

Erster Besuch an Bord von KIRLANA

In den Osterferien 2019 war es endlich soweit. Unser erster Besuch an Bord von KIRLANA stand bevor.Nachdem Tom das Boot besichtigt und auch das Gutachten mit begleitet hatte, konnten nun auch die Kinder und ichContinue reading

Übernahme des eigenen Katamarans

Anfang März 2019 haben wir also endlich unseren Katamaran gefunden!Ein Grund zum Feiern… 🎉 …aber auch noch viel Arbeit, die mit der Übernahme des eigenen Katamarans auf uns zukam! Was muss alles organisiert werden? ZunächstContinue reading